SAFECOR GmbH | Sicherheit & Automation
Beratung & Kontakt | Was ist neu?| Überblick
Deposit - Nachttresor: Der Einzahlautomat mit Depositfunktion für den sicheren Geldabwurf
Deposit-N Nachttresor

Sichere Entsorgung von Bargeld für Privat- und Geschäftskunden im 24-Std-Betrieb. Das Konzept garantiert eine einfache und störungsfreie Einzahlung und Entsorgung.

Mit der effizienten Depositfunktion bietet der Cash-Safe SBE ein erweitertes Dienstleistungsangebot, das rund um die Uhr sowohl für Kunden, als auch für Kassierer, zur Verfügung stehen kann. Die Prozesskostenoptimierung in der Cash-Logistik wird vor allem durch Selbstbedienung bei Einzahlungen und der Entsorgung wesentlich unterstützt. Hierbei sind selbstverständlich die gesetzlichen und versicherungstechnischen Rahmenbedingungen nach VdS berücksichtigt. Als Deposit N-Gerät ist der SBE für die Kundenbedienung in der SB-Zone und gleichzeitig für die Bedienung durch Mitarbeiter des Geldinstitutes geeignet.

Der Cash-Safe SBE ist für den Einwurf von Safebags entwickelt und standardmäßig mit einem Wertschutzbehältnis in der Sicherheitsstufe VdS CEN III-N ausgestattet. Die Identifikation von Kunden und Safebags erfolgt durch einen integrierten Kartenleser und Barcode-Scanner. Der Kunde bekommt für jeden Einwurf einen Quittungsbeleg. Die Verbuchung zur einfachen Transaktionsdokumentation wird durch Netzwerkanbindung über eine Schnittstelle (DTA/XML) an das Banksystem im SEPA konformen IBAN/BIC Format ermöglicht. So ist auch die Konfiguration und der Service im Netz einfach darstellbar. Die zusätzliche USB-Schnittstelle lässt den WTU die Transaktionsdaten zügig übernehmen. Die einfache Bedienung des Cash-Safe SBE erlaubt es, Bargeld schnell und sicher zu deponieren.

[›› Kontakt]

[›› Produktflyer SBE3]


Deposit-N Nachttresor


SB-Einwurftresor / Abwurf- / Nachttresor mit WTU-Entsorgungskonzept

  • Einwurf-, Abwurf-, Schubladen-, Nachttresor
  • Freistehend oder für den Wandeinbau
  • Geringe Prozesszeiten bei Einzahlung
  • Einfache Abläufe bei Entleerung
  • Aufnahmevolumen von ca. 50-60 Safebags (ca. 190 Liter)
  • Identifikation mit EC-/ Kunden- oder Bedienerkarte
  • Touchscreen (10,4'') für die komfortable Bedienung
  • Belegdrucker für die Protokollierung des Einwurfs
  • Individuell nach Kundenwunsch konfigurierbar
  • Safebag Nummer, Verwendungszweck, Betrag für Buchung unter Vorbehalt, etc.
  • TCP/IP Anbindung für Netzwerkintegration und Online-Verbuchung, Online-Monitoring
  • Integrierter Safebag-Spender
  • Optional mit Einbaurahmen und Beleuchtung
  • VdS geprüft für die Bedienung durch Kunden und Mitarbeiter.
  • Prüfung auf Einbruchwiderstand und Schutz durch Manipulation nach den Richtlinien EN 1143-2 / VdS 2528 - für Deposit-Systeme
  • Lieferbar als Frontload oder Rearload
  • Wertschutzschrank mit Elektronikschloss TwinLock
  • Optional mit Transportbehälter für WTU
  • Vorrüstung für Verankerung, Abrissmelder und Alarmvorbereitung (EMA)
  • Gerät ist in unterschiedlichen Konfigurationen und Größen, sowie Ausstattungen erhältlich
  • Gewicht ca. 660 kg (Beispiel für den hier aufgeführten Deposit Tresor)

[›› zurück] [›› Produkt-Überblick]

Deposit Service

Unsere Service-
Dienstleistungen:
Sie brauchen Hilfe?

Ob per Telefon oder mit unseren Fachleuten vor Ort – wir helfen Ihnen schnell und flexibel.

[›› hier bekommen Sie Hilfe!]

Deposit Kontakt

Beratung:
Ihr persönlicher Ansprechpartner...

Informieren Sie sich!
Kontaktieren Sie SAFECOR via E-Mail oder telefonisch. Wir besuchen Sie auch gern persönlich vor Ort.

[›› jetzt Kontakt aufnehmen!]