SAFECOR GmbH | Sicherheit & Automation
Beratung & Kontakt | Was ist neu?| Überblick
Safe EFS: Selbstbedienung für Schließfächer, Modernisierung herkömmlicher Anlagen mit SAFENET

Das Konzept für die Modernisierung alter Kundenmietfächer mit vollständigem Steuerungs - und Datenmanagement. Das zeitaufwändige Vorschließen kann entfallen.

Moderne Banken haben heute Schließfächer wieder als wichtiges Kundenbindungsinstrument entdeckt. Diese interessante Zielgruppe ist für den Mietfachbesuch häufiger in der Filiale und kann vom Kundenberater persönlich angesprochen werden. Filialstruktur, Vertriebsziele und Mitarbeiterdisposition lassen oft die Begleitung der Mietfachkunden zur mechanischen Vorschließung nicht mehr zu. Wir haben deshalb Safe-EFS entwickelt, um diesen Service in Ihren Filialen wirtschaftlich und sicher handhaben zu können.

Entscheiden Sie sich für eine Software-Lösung, die plattformunabhängig das gesamte Steuerungs- und Datenmanagement von Mietfachanlagen übernimmt. SAFENET ist so sicher und flexibel entwickelt worden, dass es jederzeit an unterschiedliche Filialsituationen angepasst und sogar unabhängig vom Hersteller der Schließfachanlage eingesetzt werden kann. Verwalten und kontrollieren Sie zentral alle Öffnungsvorgänge in Ihrem Filialnetz.

[›› Kontakt] [›› Produktflyer SafeEFS] [›› Produktflyer SAFENET]

SAFECOR SB-Mietfachsteuerung

 

Von jedem Arbeitsplatz im Netzwerk der Bank sind Sie in der Lage, auf die Daten der angekoppelten Mietfachanlage oder Sparbuchfächer zu zugreifen. Somit ist eine Verbesserung im Kundenservice gewährleistet und erleichtert sowohl Vermietung, Begehung als auch Recherchen. Die Mitarbeiter können sofort ermitteln, ob und wo ein Mietfach verfügbar ist.

 

Moderne Konzepte für einen effizienten Betrieb von Mitfachanlagen

  • Das zeitaufwendige Vorschließen durch die Mitarbeiter entfällt
  • Einzelfachsensoren SCEFS (RFID) für jedes vermietete Schließfach
  • Alle Fächer sind alarmüberwacht
  • Eine Fachverkabelung ist nicht erforderlich
  • Die Umrüstung erfolgt ohne Anwesenheit der Kunden in wenigen Tagen
  • Integration von Mietfachanlagen aller Hersteller
  • Der Bankschlüssel wird dem Schließfach durch RFID-Transponder individuell zugeordnet
  • Die Administration wird mit SAFENET automatisiert – Unterschriftskarten entfallen
  • Entfall der Nachbearbeitungstätigkeiten
  • Verwaltung von jedem Arbeitsplatz aus möglich (Entfall separater Mietfachbedienplätze)
  • Keine Programminstallation auf PCs notwendig
  • Netzwerkfähig mit Zulassung der Rechenzentren
  • Revisionssichere, automatisierte Dokumentation aller Fachbegehungen
  • Protokolle im zentralen Zugriff, zentrale Programm- und Formularänderungen
  • Eventgesteuerte Recherche und Revisionssicherheit
  • Einfache Administration, zentrale Kundendatenbank, zentrale Abrechnung
  • Administrationstool auch für mech. Kundenmietfächer
  • Einbindung in Ihre Datensicherung
  • Im- und Export-Schnittstellen zu vorhandenen Kundeninformationssystemen (OSPlus, bank21)
  • Integrierte Mietverträge und Mietbedingungen
  • Vertragserstellung bei gleichzeitiger Pflege der angeschlossenen Datenbank für Fachinhaber, Vollmacht und Preisbelastung
  • Genereller Ausdruck der Formulare aus SAFENET, nicht mehr aus Formular-DB
  • Separate Preisbelastung (DB) kann entfallen (DTA/ SEPA)
  • Maschinelle Preisbelastung/-erstattung bei unterjähriger Mietdauer möglich
  • Jederzeitige Erstellung und Auswertung von Dokumentation und Statistik
  • Integrationsmöglichkeit von Videobildern zum Event
  • Keine Beschränkung der Geräte- und Bedieneranzahl
  • Externe Hosting-Möglichkeit

[›› zurück] [›› Produkt-Überblick]

Schließfach Service

Unsere Service-
Dienstleistungen:
Sie brauchen Hilfe?

Ob per Telefon oder mit unseren Fachleuten vor Ort – wir helfen Ihnen schnell und flexibel.

[›› hier bekommen Sie Hilfe!]

Sicherheit Kontakt

Beratung:
Ihr persönlicher Ansprechpartner...

Informieren Sie sich!
Kontaktieren Sie SAFECOR via E-Mail oder telefonisch. Wir besuchen Sie auch gern persönlich vor Ort.

[›› jetzt Kontakt aufnehmen!]